Planungsleistungen
der Technischen Ausrüstung

Unsere Philosophie

Zielsetzung unserer Arbeit ist es, interdisziplinär innerhalb des Gesamtprozesses eines Bauwerkes die Belange der Haustechnik zu integrieren. Dabei steht für uns die enge Zusammenarbeit des gesamten Planungsteams in Kommunikation mit dem Bauherrn im Vordergrund. Wir festigen frühzeitig mit konkreten und belastbaren Angaben den Planungsprozess. Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass dieses die Planungssicherheit in allen Belangen erhöht. So findet eine iterative Arbeit im Team statt. Das Arbeiten im BIM ist seit vielen Jahren unser Standard.

Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, dass die wesentlichen Parameter und Anforderungen an die technische Gebäudeausrüstung schon sehr früh im Projekt festgelegt werden. Es zeigt sich, dass in einem interdisziplinären Planungsprozess die frühzeitige Berücksichtigung der Haustechnik nicht nur Baukosten, sondern auch in erheblichem Maß die Betriebskosten senkt und gleichzeitig den Nutzungskomfort steigen lässt.

Wir arbeiten nach den Grundsätzen der HOAI sowie den Richtlinien der VDI 6026.

 



Wir bieten folgende Leistungen an:

  • KGR 410   Gas, Wasser, Abwasser
  • KGR 420   Wärmeerzeugungsanlagen
  • KGR 430   lüftungstechnische Anlagen / Klimaanlagen
  • KGR 470   Feuerlöschanlagen
  • KGR 480   Mess-, Steuer- und Regeltechnik
Über Partnerbüros bieten wir auch eine Gesamtleistung der technischen Gebäudeausrüstung mit an:
  • KGR 440   Starkstromanlagen
  • KGR 450   Schwachstromanlagen
  • KGR 460   Förderanlagen
 


Unsere Kompetenz in flankierenden Sonderfachgebieten rundet das Leistungsbild unseres Ingenieurbüros ab:

  • Nachweisberechtigter Wärmeschutz (EnEV und DIN 18599) mit KfW-Listung
  • dynamische-thermische Simulationen
  • Wärmebrückennachweise
  • Energieberatung
  • Fachplaner Passivhaus (IngKH)
  • Fachplaner Energieeffizienz (IngKH)
  • Fachplaner Energieeffizienz Denkmalschutz
  • Fachplaner energetische Effizienz von Lüftungsanlagen
  • Fachplaner Brandschutz
  • DGNB und LEED
  • Projektsteuerung und Projektentwicklung (Schwerpunkt technische Ausrüstung)
  • Sachverständige für Architekten- und Ingenieurhonorare (Honorargutachter HOAI)
  • Gutachter energetische Inspektion von Lüftungs- und Klimaanlagen
  • Gutachter Lufthygiene VDI 6022
  • Gutachter der technischen Ausrüstung
  • Bau-Mediation und Konfliktmanagement / Coaching
  • Mitglied Institut für Baurecht Freiburg im Breisgau e.V.
 


Seit dem 01.01.1995 arbeiten wir erfolgreich mit dieser Philosophie für unsere Kunden. 2017 wird die Planungsgemeinschaft DUO, Thilo Bauschke, ber. Ing. IngKH in Bauschke + Partner Ingenieure PartGmbB überführt.

So ist es uns möglich, mit weiteren Partnern, eine Erweiterung unserer Kompetenzen und unseres Leistungsumfangs für Sie anzubieten und zu bearbeiten.